CNC-Drehen – hier dreht sich’s um Kunststoff

Die Vielzahl der verschiedenen Kunststoffe, -Polyethylen (PE), Polycarbonat, Polystorol, PMMA, ABS und dergleichen mehr-, zeichnet sich durch unterschiedliche Materialeigenschaften aus. Jedes Drehteil bedarf daher individueller, kompetenter Handhabung, zum Beispiel im Bezug auf Einspanndruck und Gegenspannung. Kunststoffverarbeitung ist also sozusagen Leistungssport.

Wir stehen als Partner für diese Kür zur Verfügung – wann dreht Ihr Werkstück seine Pirouetten bei uns?